Kostenlose Retouren
Versandkostenfrei ab €50 in DE

Aquamin Magnesium aus Meerwasser: mehr Entspannung, weniger Stress

Aquamin Magnesium aus Meerwasser: mehr Entspannung, weniger Stress

Natürliches Hilfsmittel für starke Nerven

Aquamin Magnesium bei Kopfschmerzen und Migräne

Letzte Aktualisierung: 28.08.2023

Kennst du auch diese Tage, an denen die To Do Liste gar kein Ende zu haben scheint? Du hetzt von A nach B und kommst keine Minute zur Ruhe. Kein Wunder, wenn sich dann Stress einstellt. Der ist aber nicht nur nervig, sondern sogar ungesund. Er kann sich auf den Magen niederschlagen oder Kopfschmerzen und Migräne verursachen.

Für mehr Entspannung und weniger Stress kann ein bestimmter Mineralstoff hilfreich sein: und zwar Magnesium. Genauer gesagt, Aquamin Magnesium aus Meerwasser. Wie dieses besondere Magnesium die Gesundheit von Geist und Körper positiv beeinflussen kann, erfährst du in diesem Artikel:

Was ist Aquamin Magnesium?

Was ist der Unterschied zwischen „normalem“ Magnesium und Aquamin Magnesium? Nun, letzteres ist ein natürliches Magnesium, das aus Meerwasser gewonnen wird. Gerade in bestimmten Küstenregionen kommt eine hohe Konzentration an Meeressalzen und Mineralien vor, die für den Menschen äußerst wertvoll sind.

Das gewonnene Magnesium wird dann aufbereitet und in Form von Nahrungsergänzungsmitteln verarbeitet.


Die Herkunft

Das Aquamin Magnesium wird aus dem Atlantik gewonnen, aus den Küstengebieten Irlands. Die reiche marine Umgebung in dieser Region ermöglicht die Gewinnung von hochwertigem Magnesium mit einer Fülle von anderen natürlichen Mineralien.

Die Küstengebiete Irlands sind bekannt für ihre einzigartige geologische Beschaffenheit, die die Bildung von reichhaltigen Mineralvorkommen begünstigt. Das Meerwasser, das hier zur Gewinnung von Aquamin Magnesium verwendet wird, hat sich über Jahrhunderte hinweg mit Mineralien angereichert. Durch die sorgfältige Auswahl der Gewinnungsstandorte wird sichergestellt, dass das Meerwasser von höchster Qualität ist und eine optimale Zusammensetzung an Mineralien aufweist.

Aquamin Magnesium von der Küste Irlands

Die Gewinnung von Aquamin Magnesium erfolgt mit großer Sorgfalt, um die natürlichen Ressourcen zu schützen. Es werden nachhaltige Methoden angewendet, um sicherzustellen, dass die marine Umwelt nicht beeinträchtigt wird. Dies beinhaltet die Überwachung der Meerwasserqualität, die Begrenzung der Entnahme von Meerwasser und die Minimierung des ökologischen Fußabdrucks während des gesamten Prozesses.

Der Hersteller hat zudem eine Verpflichtung zu den "Sustainable Development Goals" der Vereinten Nationen übernommen. Zusätzlich ist das Unternehmen auch ein Mitglied von SEDEX. Diese Organisation gewährleistet, dass in der gesamten Lieferkette keine Kinder- oder Zwangsarbeit oder unakzeptable Arbeitsbedingungen vorkommen.

Die besondere Zusammensetzung

Im Gegensatz zu herkömmlichem Magnesium enthält Aquamin Magnesium eine einzigartige Mischung von Mineralien und Spurenelementen, die natürlicherweise im Meerwasser vorkommen. Dazu gehören Zink, Eisen oder Jod. Diese Kombination macht Aquamin Magnesium zu einer vollständigen und ganzheitlichen Ergänzung.

Die Mineralien in Aquamin Magnesium werden auf natürliche Weise im Meerwasser gebunden, was ihre Bioverfügbarkeit erhöht. Dies bedeutet, dass der Körper sie leichter aufnehmen und nutzen kann.

Darüber hinaus enthält Aquamin Magnesium keine künstlichen Zusatzstoffe oder Füllstoffe, was es zu einer reinen und natürlichen Quelle für Magnesium macht. Die einzigartige Zusammensetzung von Aquamin Magnesium bietet eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Magnesium ist ein essenzieller Mineralstoff, der an vielen enzymatischen Reaktionen im Körper beteiligt ist. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Muskel- und Nervenfunktion. Zudem kann die regelmäßige Einnahme von Aquamin Magnesium dazu beitragen, den Energiehaushalt zu verbessern und die Herz-Kreislauf-Funktion zu unterstützen. Auch für die Aufnahme und Verwertung von Calcium sowie Vitamin D ist Magnesium von entscheidender Bedeutung.

Es ist eine ideale Ergänzung für Menschen, die einen aktiven Lebensstil führen und ihre allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden verbessern möchten. Aber wie kann Aquamin Magnesium Kopfschmerzen und Migräne lindern? Dazu kommen wir jetzt:

Aquamin Magnesium bei Kopfschmerzen und Migräne

Die Wirkung von Aquamin Magnesium

Magnesium ist für zahlreiche Prozesse im Körper verantwortlich und ein Mangel sich somit in vielerlei Hinsicht äußern kann, von Müdigkeit und Konzentrationsproblemen bis hin zu depressiven Verstimmungen und Kopfschmerzen.

Es wird angenommen, dass Magnesium eine wichtige Rolle bei der Regulation des Nervensystems spielt. Wenn genügend Magnesium im Körper vorhanden ist, unterstützt es außerdem die Produktion von Botenstoffen wie Serotonin, die eine entspannende Wirkung haben.


Inwiefern sich Magnesium auf das psychische Wohlbefinden auswirkt, wurde zum Beispiel in einer Studie von 2018 untersucht (1). Dazu wurden 3.000 Erwachsene im Alter von 18 bis 55 Jahren von den Forschern zu ihren Essgewohnheiten befragt. Anschließend verglichen sie die Magnesiumaufnahme der Teilnehmer mit ihrem psychischen Wohlbefinden.

Die Ergebnisse enthüllten, dass Frauen mit einer hohen Magnesiumaufnahme seltener von Ängsten geplagt wurden. Im Gegensatz dazu litten Frauen mit einer Magnesiumunterversorgung häufiger unter Ängsten. Dieses Ergebnis kann wahrscheinlich auf die Rolle von Magnesium bei bestimmten Stoffwechselreaktionen im Körper zurückgeführt werden.

Das Mineral spielt insbesondere bei der körpereigenen Produktion des "Glückshormons" Serotonin eine wichtige Rolle. Eine ausreichende Versorgung mit Magnesium unterstützt somit nicht nur unsere Psyche, sondern auch unser Nervensystem und den Energiestoffwechsel.

Eine gute Magnesium-Versorgung könnte somit einen positiven Einfluss auf unsere emotionale Gesundheit haben und dazu beitragen, dass wir uns insgesamt wohler fühlen. Da Kopfschmerzen häufig durch Stress ausgelöst werden, lassen sie sich auf diese Weise bekämpfen, und die unangenehmen Symptome treten seltener auf.

Aquamin Magnesium bietet jedoch noch weitere Vorteile für die Gesundheit. Es kann auch dazu beitragen, die Muskelentspannung zu verbessern und die Durchblutung zu fördern. Dies ist besonders wichtig für Menschen, die unter Spannungskopfschmerzen leiden, die oft durch Muskelverspannungen im Nacken- und Schulterbereich verursacht werden.

Behandlung von Migräne

Migräne ist eine besondere Form des Kopfschmerzes, die oft von Übelkeit und Behinderungen im Sichtbereich begleitet wird. Bei Migräne sind die Blutgefäße im Gehirn erweitert und verursachen starke Schmerzen. Ein hartnäckiges Pochen in den Schläfen oder ein ziehender Schmerz am Hinterkopf und du weißt: eine Migräneattacke steht bevor. 14% der Frauen und 7% der Männer leiden regelmäßig unter dieser Art des Kopfschmerzes (2).

Magnesium kann – wie bereits erwähnt – auch die Freisetzung von Stresshormonen reduzieren, die oft mit Migräneattacken in Verbindung gebracht werden.

Aquamin Magnesium und Gehirnleistung

Zusätzlich zeigt Aquamin Magnesium auch vielversprechende Ergebnisse bei der Verbesserung der Gehirnleistung. Magnesium ist ein essenzieller Nährstoff für das Gehirn und spielt eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Signalen zwischen den Nervenzellen.

Magnesiummangel kann zu einer Reihe von neurologischen Störungen führen, darunter 

  • Konzentrationsmangel
  • depressive Verstimmungen
  • und Verwirrtheit.
Symptome Magnesiummangel
Symptome bei Magnesiummangel

Bei einem ausgeprägten Mangel kann es zu 

  • Kopfschmerzen
  • Gedächtnisproblemen
  • und Schlafstörungen

kommen. Aus diesem Grund ist es wichtig, eine ausreichende Magnesiumzufuhr sicherzustellen, um die Gehirnfunktion zu unterstützen.

Die Auswirkungen auf die kognitive Funktion

Studien haben gezeigt, dass eine ausreichende Magnesiumzufuhr mit einer verbesserten kognitiven Funktion und Gedächtnisleistung in Verbindung gebracht werden kann. Besonders Aquamin Magnesium aus Meerwasser bietet eine leicht verfügbare Form von Magnesium für das Gehirn, das dazu beitragen kann, die kognitive Funktion zu optimieren.


Magnesium ist für die Weiterleitung der Signale zwischen den Nervenzellen notwendig – auch im Gehirn. Durch die Steigerung der Verfügbarkeit von Magnesium können die Nervenzellen effizienter kommunizieren und Informationen besser verarbeiten.

Studien zur Wirksamkeit für die Gehirnleistung

Es wurden verschiedene Studien durchgeführt, um die Auswirkungen von Aquamin Magnesium auf die Gehirnleistung zu untersuchen. Zwei davon stellen wir dir hier vor:

In einer Studie (3) wurden etwa 6000 gesunde Probandinnen im Alter von 40 bis 73 Jahren über einen Zeitraum von 16 Monaten begleitet, um die Auswirkungen einer erhöhten Magnesium-Zufuhr auf das Gehirn zu untersuchen. Zunächst wurden ihre Essgewohnheiten analysiert, um die aktuelle Magnesium-Aufnahme zu ermitteln. Anschließend wurde diese Dosis erhöht, und die Auswirkungen auf die Gehirne der Teilnehmerinnen wurden mittels MRT-Bildern untersucht.

Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass das Gehirn insgesamt im Verlauf des Tests an Masse zunahm, insbesondere im Bereich des Hippocampus, der für unser Kurz- und Langzeitgedächtnis verantwortlich ist.

Die Forschenden schließen daraus, dass die altersbedingte Schrumpfung des Gehirns möglicherweise durch eine erhöhte Magnesium-Zufuhr verlangsamt werden könnte. Dies wiederum könnte das Risiko, an Demenz zu erkranken, reduzieren und die allgemeine Gesundheit des Gehirns fördern.

Weitere Studien sind notwendig, um die genauen Mechanismen und Langzeitwirkungen von Aquamin Magnesium auf die Gehirnleistung zu verstehen. Insgesamt deuten die bisherigen Ergebnisse jedoch darauf hin, dass Aquamin Magnesium eine vielversprechende Ergänzung zur Unterstützung der Gehirnleistung sein kann. 

Anwendung und Dosierung

Wenn du Aquamin Magnesium einnehmen möchtest, ist es wichtig, die richtige Anwendung und Dosierung zu beachten. Das Nahrungsergänzungsmittel ist in Form von Kapseln oder Pulver erhältlich. Bei uns bekommst du reines Aquamin Magnesium, eingehüllt in eine vegane Kapselhülle aus Cellulose, ganz ohne Zusatzstoffe.

Wir empfehlen eine Einnahme von 300 mg Magnesium am Tag. Das sind 80% der empfohlenen Tagesmenge – der Rest wird auf natürliche Weise durch die Ernährung aufgenommen. Die Dosis kann jedoch je nach individuellem Bedarf variieren. Halte bei Bedarf Rücksprache mit deinem Hausarzt/deiner Hausärztin.

Wie man Magnesium richtig einnimmt

Um die optimale Wirkung von Aquamin Magnesium zu erzielen, solltest du es regelmäßig einnehmen. Die Einnahme sollte unabhängig von einer einer Mahlzeit erfolgen. Nimm die Kapseln am besten mit ausreichend Flüssigkeit ein, um eine reibungslose Passage durch den Verdauungstrakt zu gewährleisten.

Magnesium EinnahmeMagnesium Einnahme

Mögliche Nebenwirkungen und Vorsichtsmaßnahmen

Obwohl Aquamin Magnesium in der Regel sicher ist, kann es bei einigen Personen zu Nebenwirkungen wie Magen-Darm-Beschwerden, Durchfall oder Übelkeit kommen. Wenn du sensibel reagierst, steigere die Einnahme langsam und achte auf mögliche Reaktionen deines Körpers.

Wenn du schwanger bist, stillst oder bestimmte Krankheiten hast, solltest du vor der Verwendung von Aquamin Magnesium Rücksprache mit deinem Hausarzt/ deiner Hausärztin halten.

Fazit: Eine natürliche Lösung für Kopfschmerzen und zur Steigerung der Gehirnleistung

Aquamin Magnesium ist eine natürliche Nahrungsergänzung, die aus Meerwasser gewonnen wird. Durch seine einzigartige Zusammensetzung und seine vielfältigen gesundheitlichen Vorteile wird Aquamin Magnesium zu einer natürlichen Lösung für Menschen, die nach einer wirksamen und sicheren Ergänzung zur Unterstützung ihrer Gesundheit suchen.

Probiere Aquamin Magnesium aus und erlebe die positiven Auswirkungen auf deinen Körper und Geist!

NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
NATÜRLICHES MAGNESIUM Aquamin™
Magnesium Komplex – darauf solltest du achten

Magnesium Komplex – darauf solltest du achten

Aug 25, 2021
Magnesium gilt als bewährtes Hausmittel gegen Wadenkrämpfe. Doch stimmt das auch? Wozu brauchen wir den Mineralstoff und welche Symptome drohen bei einem Mangel? Das und mehr beantworten wir dir in diesem Artikel.

Quellen

(1) Peikert A, Wilimzig C, Köhne-Volland R. Prophylaxis of Migraine with Oral Magnesium: Results From A Prospective, Multi-Center, Placebo-Controlled and Double-Blind Randomized Study. Cephalalgia. 1996;16(4):257-263. doi:10.1046/j.1468-2982.1996.1604257.x 

(2) Bundesministerium für Gesundheit (BMG): Migräne. Abgerufen unter: https://gesund.bund.de/migraene (Stand: 26.07.2023).

(3) Alateeq, K., Walsh, E.I. & Cherbuin, N. Dietary magnesium intake is related to larger brain volumes and lower white matter lesions with notable sex differences. Eur J Nutr 62, 2039–2051 (2023). https://doi.org/10.1007/s00394-023-03123-x

(4) EK Crowley, S Grabrucker, CM Long-Smith, A Stack, DM O’Gorman & Y Nolan: A reduction in behavioural pattern separation is attenuated by dietary supplementation with a magnesium-rich marine mineral blend in middle-aged rats: Journal of Medicinal Foods (2021) 1-6