icon
Einfach und sicher bestellen
Kostenloser Versand ab €30 in DE, kostenloser Rückversand

Gesundes Früchtebrot

Wahlweise mit euren Lieblingsbeeren und Chia Samen

Zutaten

für 1 Kastenform

150 g Dinkelvollkornmehl
100 g Buchweizenmehl
2 TL Backpulver
2 EL Kokosblütenzucker
Prise Salz
2 EL Chia Samen von Purabyo
100 g Goji-, Aronia-, Maulbeeren
50 g Mandeln
60 ml Kokosöl
1 EL Apfelessig
als Topping: Goji-, Aronia-, Maulbeeren

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Dann Dinkelvollkornmehl, Buchweizenmehl, Backpulver, Kokosblütenzucker, Salz, Chia Samen und Beeren in eine Schüssel geben und vermengen.
Die Mandeln grob zerkleinern und hinzugeben.
Kokosöl, Apfelessig und Wasser (250 ml) zu den trockenen Zutaten geben und mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät gut verrühren.
Eine Kastenform mit Backpapier auslegen, die Früchtebrotmischung einfüllen, nach Belieben mit den Beeren bestreuen und im vorgeheizten Backofen eine Stunde backen. Anschließend mit der Stäbchenprobe testen, ob das Früchtebrot fertig ist.
Das fertige Früchtebrot abkühlen lassen und genießen.

Rezept und Bilder von Glücksfood

Facts

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Backzeit: ca. 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Eigenschaften: vegan

Verwendete Produkte

BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
BIO ARONIA BEEREN
BIO ARONIA BEEREN
BIO ARONIA BEEREN
BIO ARONIA BEEREN
BIO ARONIA BEEREN
BIO ARONIA BEEREN
BIO ARONIA BEEREN
BIO ARONIA BEEREN
BIO ARONIA BEEREN
BIO ARONIA BEEREN
BIO MAULBEEREN
BIO MAULBEEREN
BIO MAULBEEREN
BIO MAULBEEREN
BIO MAULBEEREN
BIO MAULBEEREN
BIO MAULBEEREN
BIO MAULBEEREN
BIO MAULBEEREN
BIO MAULBEEREN