Kostenloser Versand ab €30 in DE, kostenloser Rückversand
BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
BIO GOJI BEEREN
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, BIO GOJI BEEREN
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, BIO GOJI BEEREN
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, BIO GOJI BEEREN
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, BIO GOJI BEEREN
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, BIO GOJI BEEREN
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, BIO GOJI BEEREN
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, BIO GOJI BEEREN
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, BIO GOJI BEEREN
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, BIO GOJI BEEREN

BIO GOJI BEEREN

Verkäufer
Purabyo GmbH
Normaler Preis
€9,95
Sonderpreis
€9,95
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€3,98pro 100g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Innerhalb Deutschlands in ca. 1-2 Tagen bei dir zuhause (weitere Länder)

Customer Reviews

Based on 6 reviews
83%
(5)
17%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
V
V.P.
Sehr lecker
Hhmm, das hört sich gut an :-) Danke.
H
H.H.
Schmeckt gut.
So soll es sein. Die Gojis mögen wir auch besonderes gerne :-)
E
E.
Danke Eva!
J
J.
Köstlich
Danke :-)
A
A.
Danke :-)
  • Laborgeprüfte Qualität
    Lückenlose Kontrolle vom Anbau bis zur Abfüllung
  • Ohne Zuckerzusatz
    Ohne zusätzliche Zucker oder Süßungsmittel
  • Pur
    Ohne Konservierungs, Aroma- oder Farbstoffe
  • Vegan
    Keine tierischen Substanzen
  • BIO
    Aus kontrolliert-biologischem Anbau
  • Rohkost
    In Rohkostqualität
Goji Baum

Fruchtig-herb, mit einer Note von Schwarzem Tee...

Die Unterschiede in Qualität und Geschmack sind riesig bei getrockneten Gojibeeren. Die Spanne reicht von ungenießbar bis zu extrem lecker. Unsere Gojibeeren sind so vorzüglich, dass wir sie im Office als puren Snack auf den Schreibtischen stehen haben. Wie kann man den Geschmack der Purabyo Goji beschreiben? Leicht süß, aber nicht zu süß. Etwas herb, mit einer Note von Lakritz und schwarzem Tee, gleichzeitig angenehm fruchtig. Nicht zu hart und nicht zu weich. Mit Biss eben!
Die Gojibeere wird auch als Bocksdorn bezeichnet und trägt den botanischen Namen Lycium barbarum.
Auf Chinesisch heißt sie 寧夏枸杞 / 宁夏枸杞, was – Gouqi aus Ningxia bedeutet. Von dort stammen nämlich die qualitativ besonders hochwertigen Früchte. Jeder, der sich über das Herkunftsland China mokiert, sei gewarnt: Nirgendwo auf der Welt gibt es so viel Tradition und Knowhow über Generationen, was Anbau, Ernte und Zubereitung von Goji angeht.

Goji Baum

Aus kontrolliert-biologischem Anbau

Unsere Gojibeeren stammen aus kontrolliert-biologischer Landwirtschaft, sie sind also „bio“. Dies ist bei Gojibeeren besonders wichtig, weil immer wieder pestizidbelastete Ware bei Kontrollen entdeckt wurde. BIO beinhaltet jedoch den kompletten Verzicht auf mineralische Kunstdünger und chemische Pestizide. Unsere Bauern pflücken die Beeren sorgsam von Hand, da diese für eine maschinelle Ernte zu zart sind. Sie zu pflücken ist nicht so leicht, da der Bocksdorn – wie der Name schon sagt – ganz schön stachelig ist. Doch haben unsere Bauern die Erfahrung aus vielen Generationen der Gojiernte und kennen sich aus.

Goji Baum

Goji, sonst nichts

Die Beeren werden nach der Ernte ohne Einsatz von Hitze luftgetrocknet und somit ohne Zusatzstoffe haltbar gemacht. Unsere luftgetrockneten Gojibeeren kommen somit ohne jegliche Konservierungs-, Farb- oder andere zusätzliche Stoffe aus. Die pure Beere - sonst nichts. Gojibeeren sind ein Naturprodukt. Ihr Geschmack und ihre Konsistenz schwanken ähnlich wie bei einem guten Wein von Ernte zu Ernte. Die aktuelle Ernte von 2020 hat einen herberen und gleichzeitig fruchtigeren Geschmack, dafür sind sie weniger süß.  

Leckere Rezepte - Vegane Goji Bowl 

Goji Baum

Zutaten für ca. 2 Portionen

1/2 Apfel
100 g Erdbeeren
40 g Himbeeren
40 g Heidelbeeren
1 reife Banane
300 g Naturjoghurt-Alternative z.B. aus Soja
20 g Gojibeeren

Zubereitung
Die Gojibeeren, den halben Apfel, die Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren und die Banane in den Standmixer geben und kurz pürieren.
Danach gebt ihr die Naturjoghurt-Alternative in den Standmixer und durchmischt es alles noch einmal für kurze Zeit.

Nun füllt ihr das Fruchtpüree in zwei Schüsseln.

Als Topping haben wir eine kleine Handvoll Gojibeeren, frische Heidelbeeren, Himbeeren und Sonnenblumenkerne gewählt.

Facts
Arbeitszeit: ca. 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Eigenschaften: vegan

So sättigend und lecker!

Zutaten

Zutaten: 100% Bio Goji-Beeren raw, getrocknet *aus kontrolliert biologischem Anbau; Herkunft: China

Nährwerttabelle

Nährwerte durschschnittlichpro 100 gEinheit
Energie kcal337kcal
Energie kJ 1431kJ
Fett2,2 g
- davon gesättigt0,4g
Kohlenhydrate66,3g
- davon Zucker 53,9g
Eiweiß13,1g
Salz1,1 g
** der deklarierte Zucker stammt ausschließlich aus den Goji-Beeren

Verzehrempfehlung: Ca. 30-50 g Goji-Beeren pro Tag. Unser Tipp einfach pur schnabulieren oder als Verfeinerung für Müslis, Joghurt, Smoothies oder zum Backen und Kochen verwenden. Der Geschmack von Goji-Beeren ist angenehm süß.

Woher stammen die Gojibeeren?
Unsere Bio-Gojibeeren stammen aus kontrolliert-biologischer Landwirtschaft aus China. Nirgendwo auf der Welt gibt es so viel Tradition und Knowhow über Generationen, was Anbau, Ernte und Zubereitung von Goji angeht. Jede Charge wird zudem in Deutschland einer lückenlosen Kontrolle und Laboranalyse unterzogen.

Kann ich die Gojibeeren pur essen?
Du kannst die Beeren pur als Snack genießen oder in Müslis, Smoothies zum Kochen oder Backen verwenden.

Sind die Beeren in Rohkost-Qualität?
Unsere getrockneten Purabyo Bio-Gojibeeren sind ein reines Naturprodukt in Rohkostqualität.